Inhaltsverzeichnis
Pflanzen
Vasen
Figuren
Tierköpfe
Tiere
Themen
Kerzenständer, Laternen
Leuchtobjekte
Licht
Mobiliar, Diverses
Dekorationspakete
Verbrauchsmaterial

Dienstleistungen

Beratung
Die ist bei uns im Stützpunkt gratis. Wir stellen mit Ihnen, dem Thema entsprechend ein Dekorations-Paket zusammen, welches Ihren Vorstellungen und Ihrem Budget entspricht.

Auswahl
Neben den im Katalog aufgeführten Artikeln, finden Sie bei uns eine grosse Auswahl gebrauchter Artikel, die einen Bruchteil des Neupreises kosten oder die wir Ihnen teilweise kurzfristig vermieten.

Transporte
Gerne liefern wir Ihnen die Mietware und holen sie auch wieder ab. (Transport: CHF 120.– pro Stunde)

Aufstellen
Auf Wunsch stellen wir Ihnen die gelieferten Artikel auch auf: CHF 70.– pro Stunde und Person.

Dekoration
Wir verfügen über ein Netz von ausgebildeten Dekorations-Fachleuten und Handwerkern. Verlangen Sie eine Offerte.

 


Mietregeln

Über die Mietartikel führen wir Reservationslisten. Die Preise gelten für einen Tag resp. für ein Wochenende. Für eine ganze Woche wird der Faktor 1,5 gerechnet, für einen Monat der Faktor 2. Die Preise gelten ohne MWST und Transport.

Für die Haftung der Mietwaren ist vollumfänglich der Kunde besorgt (Beschädigung, Diebstahl, etc.). Die Mietartikel müssen im übernommenen Zustand und zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgebracht werden. Beschädigte Ware wird zum Neupreis verrechnet (Ersatzbeschaffung).
Verspätet zurückgebrachte Artikel kosten pro Verzugstag 50 % des Miet-preises. Reservierte und nicht abgeholte Mietartikel werden mit 50 % des vereinbarten Mietpreises in Rechnung gestellt.

Dekorations-Tipps für Ihren Anlass

  1. Bevor sie an die Gestaltung gehen, überlegen Sie, welche Gäste Sie erwarten und in welche Stimmung Sie diese bringen möchten.
  2. Stellen sie sich den Raum mit den Gästen vor, beachten Sie dabei, dass in der Regel nur Dekorationen ab 150cm Höhe beachtet werden (Ausnahme Tischdekorationen).
  3. Weniger ist mehr: wählen Sie ein Thema, ein Stil, eine Hauptfarbe und ein Hauptmaterial. Dekorieren hat die Aufgabe, Ruhe in den Raum zu bringen, das Lebendige und Abwechslungsreiche stellen Ihre Gäste dar.
  4. Die Hälfte der Wirkung macht das Licht. Denn damit lenken Sie das Auge von unerwünschten Stellen weg auf die Dekoration.
  5. Vergessen Sie nicht, jedes Dekorationsobjekt mit Spots anzuleuchten. Und passend zu jedem Thema: Kerzenständer und Teelichter.
  6. Kerzen, Kerzen, Kerzen. Der Mensch empfindet immer noch das Feuer als das schönste Licht.
  7. Wichtig ist die Tischdekoration, denn da ist die Aufmerksamkeit der Gäste am Längsten.
  8. Noch ein Tipp, wenn Sie ein beschränktes Budget haben: Konzentrieren Sie sich auf eine schöne Eingangsgestaltung und eine schlichte Tischdekoration.
    Und wie gesagt: Kerzen, Kerzen, Kerzen.